Debatte im Ausschuss für Stadtentwicklung des Abgeordnetenhauses nach dem Wegfall der Entschädigungsdrohung

Senator Gaebler, der noch als Staatssekretär die Zahl von 150 Mio. € Schadensersatz im Umlauf gebracht hatte, fällt es sichtlich schwer, zu bestätigen, dass der Entschädigungsmechanismus des städtebaulichen Rahmenvertrag Gleisdreieck unwirksam ist.

WeiterlesenDebatte im Ausschuss für Stadtentwicklung des Abgeordnetenhauses nach dem Wegfall der Entschädigungsdrohung